(verspätetes) Frühjahrskonzert – seid dabei!

Am Samstag 10. Oktober spielen wir um 16 Uhr am Pfarrplatz Hl. Geist Kirche unser erstes Konzert im Jahr 2020. Mit 175 Tagen Verspätung (noch im ÖBB Bereich :-)) freuen wir uns sehr darauf für Euch musizieren zu dürfen. Ganz besonders Markus Jäger, unser neuer Kapellmeister, brennt darauf endlich Vollgas zu geben. Und auch unser Jugendorchester „fortefortissimo“ fiebert diesem Auftritt entgegen.

Ein tolles Programm, traumhaftes Wetter, wunderschöne Musik, genügend Sitzplätze (in sicherem Abstand) – einfach MV St. Magdalena.

Aber das wichtigste seid Ihr!!!
Wir freuen uns aufs Musizieren und noch mehr auf Euer Kommen – seid dabei!!!

Das Programm:
Jugendkapelle Fortefortissimo:
– Some Nights (Komp. Bahsker/Dost/Antonoff/Ruess)
– Go Go Go Jospeh (Komp. A.L. Webber)

MV St. Magdalena:
– Montana Fanfare (Thomas Doss)
– Florentiner Marsch (Julius Fucik)
– Panthera Pardus Styria (Manfred Sternberger)
– Dorffest-Polka (Freek Mestrini)
– Dawn of a new Day (James Swearingen)
– Stadt und Land (Johann Strauss jun.)

Das wichtigste jedoch zum Schluss:
Damit wir alles gut und einfach organisieren können, bitten wir euch um eine Sitzplatzreservierung! Dazu einfach die Namen der kommenden Personen an konzert@mv-magdalena.at senden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top