Zum Inhalt springen

Pfarrerhebung

  • von

Am 04. Juni 2023 durften wir bei der Pfarrerhebung  der Pfarre „Urfahr – St. Junia“ unter der neuen Eisenbahnbrücke dabei sein. Von der Begrüßung der Gäste mit Märschen bis zur Begleitung von „Großer Gott wir loben dich“ sorgten wir für die musikalische Umrahmung des Gottesdiensts, in dessen Anschluss sich so manche unserer Musiker:innen in fremde Gewässer trauten.
Und nein, sie waren nicht in der Donau baden. Vielmehr haben sie sich unter unsere Nachbarkapelle – die Musikkapelle Pöstlingberg-Lichtenberg – gemischt und gemeinsam mit ihnen den Frühshoppen unter der Brücke gespielt. Ganz unter dem Motto „Musik verbindet“.



Rätsel: Was verbirgt sich unterm Musihut?

Bekanntlich kommt es für uns Musiker:innen bei Messen oft zu längeren Pausen. Tja und in solchen Pausen entstehen der Langeweile geschuldet immer wieder kreative Ideen. So auch bei der Pfarrerhebung, bemerkbar am Kichern im Tenorhornregister. Auslöser dafür: Was Schorli unter seinem Musihut versteckt. Ob heiße Luft, ein Stamperl Zirbenschnaps oder ein Leberkäsesemmerl? Die Fotos lüften das Geheimnis.