COOLE Prüfung

Am Mittwoch trat unsere Michi zum Silbernen Leistungsabzeichen an. Ihre „netten“ Musikkollegen hatten eine coole Überraschung für sie.

Zu jeder Übertrittsprüfung gehört auch ein Ensemblestück. Michi hat (in ihrem Leichtsinn) für diese Aufgabe ihre unbescholltenen Kollegen Tanja und Schorli ausgewählt. „Da wird schon nix schiefgehen“.

Nachdem Michi ihre 3 Pflichstücke bravourös vorgetragen hatte, kamen es zum Ensemblestück. Jury und Michi waren sehr verwundert, dass Schorli statt zum Instrumentkoffer zur Kühlbox griff. Da er es für notwendig hielt, dass man sich für das nächste Stück so richtig „eingroovt“ und ausserdem die gefühlten 56 Grad Raumtemperatur nach Abkühlung verlangten, hatte er eine grenzgeniale Idee: Cocktails für alle!

Die Jury war sofort begeistert (Michi noch etwas unschlüssig). Es wurden natürlich auch alkoholfreie Varianten angeboten, aber „Sex on the beach“ und „Mojito“ waren der Renner.

So starteten wir frisch ge“coolt“ mit unserem gemeinsamen Stück. Die Jury verlangte nach mehr (Musik natürlich 🙂 ).

In 100 Jahren Musikschule war das die erste Prüfung die „flüssig“ gestaltet wurde. Diese Idee soll von nun an fixer Bestandteil jeder Prüfung werden.

Übrigens man darf Michi zu einem sehr guten Erfolg gratulieren.

PS: Ein großes Danke an alle Juroren, die sich immer wieder bereit erklären, Prüfungen von (mehr oder weniger transpirierenden) Schülern abzunehmen und dabei stets motivierende Worte ob der dargebrachten Leistung bringen. Wir wünschen Euch für die nächsten Jahre, dass es viele Nachahmer der Idee „Coole Prüfung“ gibt.

1 Kommentar zu „COOLE Prüfung“

  1. markus reisinger

    Hallo Michi, Tanja und Georg,

    danke nochmal für eure lieben Zeilen, hab ich sehr gerne gemacht!
    Danke nochmal für die gelunge Überraschung, das war wirklich lustig und sehr erfrischend :-))

    Liebe Grüße euch allen,
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top