Frühjahrskonzert „Wechseljahre“

Unser Frühjahrskonzert, am Samstag, 18. April 2020 um 19:30 Uhr, beschäftigt
sich mit den personellen Wechseln und Verjüngungen unseres Vereins.

Werden unsere „Ex“ auf Ihre alten Tage jetzt doch noch heilig?

So haben im letzten Jahr und heuer einige der verantwortlichen Personen in unserem Verein gewechselt. Zuerst verjüngte sich der Träger des Tambourstabs, anschließend der Schwinger des Taktstocks und der Kopf des Vereins.

Wie geht es nun dem Verein in diesen Wechseljahren? Machen sich schon die ersten Symptome (Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Haarausfall, etc.) breit? Oder starten wir in unseren zweiten Frühling? Die Diagnose zum Vereinszustand stellt unser Musikkollege Gregor Strobl, der wieder ans Moderatorenpult wechselt.

Aber natürlich geht es auch um Musik an diesem Abend.
Einer der Höhepunkte der sie erwartet ist Bruckners 6. Symphonie. Zum Abschluss seiner Kapellmeistertätigkeit hat Heinz Reiter diese Meisterwerk für unseren Verein maßgeschneidert arrangiert – mit sensationellem Ergebnis.
Alexandra Hofinger und Ludwig Koller haben letztes Jahr das Leistungsabzeichen in Gold abgelegt – Grund genug um Ihr Können auch mit
Solostücken unter Beweis zu stellen.
Und unserer neuer Kapellmeister Markus Jäger startet voll durch.

Seien Sie dabei!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen abwechslungsreichen Abend.

Scroll to Top