5 x 1 < Quintett

Anbei unser unbearbeiteter Videozusammenschnitt eines „Kleine Partie Stücks“.

In Zeiten von Corona nicht als Quintett aufgenommen, sondern mit fünf einzelnen MusikerInnen. Jeder Musiker/Musikerin hatte das Originalstück „im Ohr laufen“ und spielte seine Stimme dazu. Aufgenommen wurde mit Handy. Unser Obmann war so nett und hat aus den fünf Videos eines gemacht. Ein Quintett das original „pipifein“ klingt, klingt in dieser Version doch etwas verstimmt.
Natürlich war es ein Spaß so was einmal zu machen.
Natürlich hätten wir das Ganze auch akustisch überarbeiten können.

Aber eines wird bei diesem Originalvideo sonnenklar:
Musizieren heißt nicht, dass jeder seine Stimme spielt – es heißt, dass man gemeinsam ein Stück spielt, dass man auf den anderen hört, dass man gleich interpretiert, dass man ein Stück gemeinsam „lebt“.
Ein Quintett ist mehr als 5 Musikstimmen.
Ein Musikverein mehr als 50 MusikerInnen.

Wir freuen uns schon wieder ssseeeeeeehr aufs gemeinsame Musizieren.  

2 Kommentare zu „5 x 1 < Quintett“

  1. Rudolf Trathnigg

    Ich finde die Idee super, jetzt wissen wir daß man es ohne Kappelmeister, sehr schwer hat. 🎸🎷🎶🎵🎺🎹🎼📯🎻Liebe Grüße RUDI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top